News / Windows

Windows 11 CPU-Kompatibilitätsliste für AMD, Intel und Qualcomm aktualisiert

  • Microsoft hat die Liste der unterstützten CPUs für Windows 11 aktualisiert.
  • Es gibt keine großen Neuigkeiten, es wurden nur viele neue Modelle in die offizielle Unterstützungsliste aufgenommen.
  • Microsoft sagt, dass die Liste nie die aktuellste sein wird. Daher werden neuere Modelle, die die Windows 11 Prinzipien respektieren, implizit unterstützt.
windows 11 cpu unterstützungsliste

Es ist schon eine Weile her, dass wir über die gefürchteten Systemanforderungen von Windows 11 gesprochen haben (die du hier überprüfen kannst).

Bei den wichtigen Dingen hat sich nicht viel geändert. Du brauchst immer noch eine aktuelle CPU, viel RAM (im Vergleich zu Windows 10) und den TPM-Sicherheitschip.

Microsoft hat aktualisiert ohne jemandem wirklich die Liste der von Windows 11 unterstützten CPUs zu verraten.

Die neueste Version findest du unter dem Link unten in der Windows Versionen Anforderungen Seite (Windows 7 und früher).

Die meisten neuen AMD- und Intel-CPUs werden jetzt offiziell unterstützt, was laut Microsoft bedeutet:

"Modelle, die die Mindestanforderungen für die unterstützten Prozessorgenerationen erfüllen. Diese Prozessoren erfüllen die Designprinzipien für Sicherheit, Zuverlässigkeit und die Mindestsystemanforderungen für Windows 11. Später veröffentlichte und künftige Generationen von Prozessoren, die dieselben Prinzipien erfüllen, werden als unterstützt angesehen, auch wenn sie nicht ausdrücklich aufgeführt sind.".

Natürlich ist das nur Gerede, aber ich werde bei der Übersetzung helfen.

Wichtig zu wissen ist, dass Microsoft einräumt, dass diese Liste nicht vollständig und auch nicht auf dem neuesten Stand ist. Zukünftige Modelle können kompatibel sein, auch wenn sie nicht in der Liste stehen.

Lies nicht zwischen den Zeilen. Das bedeutet nicht, dass ältere CPUs mit Windows 11 kompatibel sind. Ja, du brauchst immer noch mindestens einen AMD Ryzen 2000 Series und einen Intel 8th Gen.

Die Qualcomm-CPU-Unterstützungsliste für Windows 11 wurde ebenfalls aktualisiert, fällt aber im Vergleich immer noch zurück. Die Sache mit Windows für ARM hat sich nicht wirklich durchgesetzt. Apple hat die Umstellung viel besser hinbekommen.

Auch hier handelt es sich um die "offizielle Liste", denn es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Einschränkungen zu umgehen und Windows 11 auf nicht unterstützter Hardware installieren.

Dies geschieht natürlich auf eigene Gefahr. Wenn du Windows beruflich nutzt, halte ich es für keine gute Idee. Wenn du das neue Betriebssystem aus Neugierde ausprobieren willst, ist das vielleicht in Ordnung, aber du solltest keine kritische Software auf nicht unterstützter Hardware laufen lassen. Du bittest um Ärger.

Avatar für Ionuț-Alexandru Popa
Ich bin Autorin und Chefredakteurin bei BinaryFork. Meine Leidenschaft gilt der Technik, der Wissenschaft, der Weltraumforschung und Filmen. Ich habe vor mehr als 20 Jahren angefangen, über Technik zu schreiben, nachdem ich meinen Abschluss in Informatik gemacht hatte.
Willst du intelligenter arbeiten, nicht härter? Melde dich für unseren KOSTENLOSEN Newsletter an
Lerne Tricks, die du täglich anwenden kannst, um Zeit zu sparen. Du erhältst außerdem eine PDF-Datei mit den wichtigsten Windows 11-Tastaturkürzeln.
SIGN ME UP!
Wir wollen hören, was du zu sagen hast:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Unsere Leserinnen und Leser schätzen hitzige Debatten, solange sie höflich bleiben. Sie bitten also um deinen Respekt, auch wenn du nicht ganz mit ihnen übereinstimmst. Danke!

Die schriftlichen Inhalte auf unserer Website sind aufgrund der eingeblendeten Werbung kostenlos verfügbar. Bitte unterstütze unsere Bemühungen und deaktiviere deinen AdBlocker, wenn du unsere Seite besuchst. Wir danken dir!
Melde dich KOSTENLOS an und lerne Computertipps, mit denen du Dinge schneller erledigen kannst
Jeder Abonnent erhält ein PDF mit den wichtigsten Windows 11-Tastaturkürzeln.
ICH MÖCHTE LERNEN